HomepageKontaktSiteMapImpressumUnsere Judoka

Aktuelles
Nachrichten
Berichte
Terminkalender
Unser Sportangebot
Ju-Jutsu-Info
Ju-Jutsu-Prüfung
Dieses und Jenes
Downloads
Kontakt
Foto-Archiv
Login

 

find us on facebook

19.06.2006
Gratulation zur bestandenen Prüfung...

Erwachsenenprüfung am 14.06.2006

Am Mittwoch, den 14.06.2006, war es endlich soweit. Nach einem halben Jahr intensiven Trainings und einer nicht weniger intensiven Vorbereitungszeit zur Gürtelprüfung konnten 14 unserer Ju-Jutsukas endlich zeigen, welche Technikkombinationen sie sich für die diesjährige Frühjahrsprüfung zusammengestellt hatten.

 

Im Gegensatz zur Prüfung vor einem halben Jahr, in der Jasemin Syrek noch die einzige Frau war, die sich einer Kyu-Prüfung stellte, stellten in dieser Prüfung die Frauen schon den gleichen Anteil an Prüflingen dar wie die Männer.

 

Neben Jasemin, die als einziger Prüfling schon die Prüfung zum orangenen Gürtel ablegen konnte, traten sechs weitere Frauen und sieben Männer ihre Prüfung zum gelben Gürtel und damit ihre erste Prüfung an.

 

Einige angespannt und nervös, andere locker und souverän meisterten letztendlich alle ihre Prüfung mit guten bis sehr guten Leistungen, so dass es zum Ende für alle hieß - Bestanden!

 

In ganz besonderen Maße erfreulich dabei ist, dass insgesamt 11 der 14 Prüflinge erst nach den Sommerferien im letzten Jahr mit dem Ju-Jutsu angefangen hatten.

 

Das beste Prüfungsergebnis erreichte Stefan Bleuel, der alle zwölf Prüfungsfächer des gelben Gürtels einwandfrei und mit der höchst möglichen Bewertung demonstrierte.

 

Auf dem Bild von links nach rechts:

 

Stehend: Manfred Oehme, Silke Bigge (Ko-Trainerin), Markus Katschke, Petra Scholz, Wolfgang Rittershaus, Heike Hoffmann, Stefan Bleuel, Lucas Wicke, Gudrun Bänfer, Svenja Froelich, Günter Hoßfeld (Abteilungsleiter), Dirk Bänfer (Trainer, Prüfer)

Knieend: Oliver Braun, Sabine Grunert, Yasemin Syrek, Joana Schwoerer, Nick Schneider

 

Ich freue mich sehr über die gezeigten Leistungen und hoffe, dass ihr im zweiten Halbjahr ebenso motiviert dabei seid wie im ersten. Weiter so!


Euer (Web-) Meister