HomepageKontaktSiteMapImpressumUnsere Judoka

Aktuelles
Nachrichten
Berichte
Terminkalender
Unser Sportangebot
Ju-Jutsu-Info
Ju-Jutsu-Prüfung
Dieses und Jenes
Downloads
Kontakt
Foto-Archiv
Login

 

find us on facebook

11.02.2006
Der Kinderlehrgang Ju-Jutsu in Baunatal war ein tolles Angebot ...

(VGX) Foto: Schachtschneider

Sieben Kinder unserer Abteilung haben die für nordhessische Verhältnisse seltene Gelegenheit genutzt und haben den Kinderlehrgang, den der KSV Baunatal Anfang Februar angeboten hat, besucht.

 

Alle, die sich nicht motivieren konnten haben einen wirklich tollen Lehrgang mit spannenden Ju-Jutsu-Techniken verpasst!

 

Mit dabei waren Irina Bänfer, Karina Bigge, Samira Gerhold, Pia Krug, und Oliver Pohl sowie Katharina Rittershaus und Sahra Hartung.

 

Den Lehrgang honorierte die HNA auch mit dem folgendem Artikel:

 

Kämpfen für ein starkes Selbstbewusstsein

 

Wie man sein Gegenüber gekonnt auf die Matte legt, das zeigten Andreas Winkel (vorne links) und Dirk Ritze den Mädchen und Jungen beim Ju Jutsu-Kinderlehrgang in der Baunataler Max-Riegel-Halle am vergangenen Sonntag.

 

"Die Kinder lernten beim Lehrgang diverse Schlag- und Tritttechniken", sagte Winkel, erster Trainer der Ju Jutsu-Abteilung des KSV Baunatal. Doch zunächst brachte Winkels Kollege Dirk Ritze die Kinder mit Aufwärmübungen ins Schwitzen.

 

Den beiden Ju Jutsu-Lehrern geht es beim Training mit Kindern in erster Linie darum, das "Selbstvertrauen der Mädchen und Jungen zu stärken".

 

Ein Lehrgang für Erwachsene mit Herbert Frese, Präsident des Deutschen Ju Jutsu Verbandes, ist für Samstag, 25. Februar, geplant.

 

Ich hoffe, dass beim nächsten Lehrgang noch mehr Kinder eine solche seltene Gelegenheit nutzen werden!


Euer (Web-) Meister